Musikbands der Region Trier C&S Acoustic: Von Klassikern bis hin zu modernem Pop

Kennengelernt haben sie sich in einer Musical-Produktion. Seit 2021 treten sie als C&S Acoustic auf. Welche Musik das Duo spielt und was ihr größter Auftritt war wird in dem Volksfreund-Fragebogen beantwortet.

 Sebastian und Carmen sind C&S Acoustic.

Sebastian und Carmen sind C&S Acoustic.

Foto: C&S Acoustic

Wie heißt eure Band und wie kam es zu diesem Namen?

C&S Acoustic. C steht für Carmen und S für Sebastian. Und da wir akustische Musik zusammen machen, haben wir unsere Initialen mit „Acoustic“ ergänzt.

Wie habt ihr zusammengefunden? Erzählt uns eure Geschichte!

C&S Acoustic

C&S Acoustic

Foto: C&S Acoustic

2016 haben wir uns in einer Musical Produktion kennen ge-
lernt und sind seitdem ein Paar. Anfangs wurden wir ab und zu von Freunden und Bekannten gefragt, ob wir deren Hochzeiten oder andere Veranstaltungen begleiten würden. Als wir dann merkten, dass uns das gemeinsame Musizieren in diesem Kontext viel Spaß bereitet, entschlossen wir uns 2021 das Projekt weiter auszubauen und uns als C&S Acoustic einen Namen zu machen. Dies erfolgte während der Corona Pandemie und der damit verbundenen „Zwangspause“ im Bereich Musical.

Seit wann gibt es euch in dieser Formation? Gab es Veränderungen?

Uns gibt es offiziell seit Dezember 2021, auch wenn wir vorher
bereits gemeinsam aufgetreten sind. Es gab keine Veränderun-
gen.

Wo probt ihr? Habt ihr einen festen Proberaum?

 C&S Acoustic

C&S Acoustic

Foto: C&S Acoustic

Wir proben bei uns zuhause in Bitburg.

Wie sieht euer Proberaum aus?

Manchmal proben wir im Wohnzimmer auf unserer altrosafar-
benen Couch, manchmal im eigenen Musik-Studio. Gerne bei
schönem Wetter auch mal draußen auf einer Wiese mit Vogelgezwitscher. Auf unserem Instagram Kanal teilen wir regelmäßig Eindrücke unserer erprobten Songs – schaut doch gerne
vorbei!

Wie oft probt ihr und wie lange?

Das ist sehr unterschiedlich. Da wir mittlerweile ein sehr routiniertes und umfangreiches Repertoire aufgebaut haben proben wir nur noch unmittelbar vor Veranstaltungen oder wenn wir neue Songs erarbeiten wollen. In regelmäßigen Abständen nehmen wir uns etwa einen Tag Zeit um mehrere Reels (Kurzvideos) oder Covers zu produzieren.

In welcher Besetzung spielt ihr?

Wir sind zu zweit.

Wer spielt welches Instrument?

Carmen singt und Sebastian spielt Gitarre oder Klavier und singt.

Wie ist euer Repertoire? (Cover/eigene Stücke)

Wir machen Covermusik.

Welche Musikrichtung macht ihr?

Unser Repertoire bietet von Klassikern bis hin zu modernem Pop ein unterhaltsames Programm an. Von langsameren Balladen mit schönen Vocal Arrangements bis zu schnelleren Up-Tempo Songs ist alles dabei. Unsere Musik zeichnet sich durch das harmonische Zusammenspiel unserer beiden Stimmen aus.

Wo tretet ihr auf? Wie groß ist euer Wirkungskreis/Aktionsradius?

Wir treten im Eifelkreis Bitburg-Prüm, im Kreis Bernkastel-Wittlich bis an die Mosel in Richtung Koblenz, sowie in Trier und Umkreis auf. Auch in Luxemburg oder im Saarland spielen wir gelegentlich.

Von welchen Anekdoten, spannenden Ereignissen oder Begegnungen könnt ihr uns erzählen?

Eine besondere Aktion von uns war unser eigen initiiertes See-Konzert am Biersdorfer See (Ferdis Bootshaus) letzten Sommer, wo wir gespielt und damit Spenden für Lichtblick e.V. gesammelt haben. Es hat uns große Freude bereitet, diese Institution mit ihren sozialen Projekten zu unterstützen.

Was war euer größter Auftritt bisher?

Das wären vermutlich die Stadtfeste in Bitburg oder unsere musikalische Begleitung beim Dinner auf der Terrasse, im wunderbaren Restaurant Villa Weißhaus Trier, an einem lauen Sommerabend.

Welche Medien nutzt ihr, um auf eure Lieder aufmerksam zu machen?

Hauptsächlich Instagram (cs_acoustic). Zusätzlich werben wir auf unseren privaten Accounts bei Facebook, für eben dieses Profil. Auf Instagram teilen wir regelmäßig musikalische Eindrücke unserer Musik. Einige unserer Freunde und Fans teilen unsere Beiträge, was wir sehr schätzen, um mehr Reichweite zu bekommen.

Wann und wo sind eure nächsten Auftritte?

Die Hochzeitssaison startet bald, da haben wir einige Buchungen. Ein Highlight wird sicherlich am Mittwoch, 17. Mai sein, wenn wir die Küchenparty in der Hall of Taste (Taste Brothers) in Föhren erstmalig musikalisch begleiten werden. Da freuen wir uns sehr drauf.

Wo kann man mehr über euch erfahren? Wie kann man euch kontaktieren?

Gerne auf Instagram. Ansonsten gerne per E-Mail unter: schaffer-s@web.de