1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

16 Jungjäger bestehen „grünes Abitur“

Freizeit : 16 Jungjäger bestehen „grünes Abitur“

(red) Nach einer Ausbildungszeit von rund neun Monaten legten in Eisenschmitt insgesamt 16 Jagdscheinanwärter eine  Jägerprüfung ab. Vorausgegangen war die theoretische und praktische Ausbildung, die durch die Kreisgruppe Bernkastel-Wittlich des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz durchgeführt wurde.

Die Prüfung, die vor dem Jägerprüfungsausschuss des Landkreises   unter dem Vorsitz des Kreisjagdmeisters Hans-Günter Vanck abgelegt wurde, gliederte sich in eine Schießprüfung auf dem Schießstand in Bernkastel-Kues, gefolgt von einer schriftlichen Prüfung und der mündlich-praktischen Prüfung in Plein. Die neuen Jungjäger sind Ira Anderhalten, Claudia Bayer, Dennis Baum, Tobias Follmann, Fabian Goeres, Anika Görgen, Nils Krekeler, Christina Lautwein, Henning Lehnert, Fabian Lind, Damian Menzel, Kerstin Menzel, Elia Simon, Karl-Heinz Teusch, Roman Weisskopf und Christian Ziebeil. Foto: Kreisverwaltung