Longkamp : Bauarbeiten in Longkamp

Die Anlieger eines Seitenbogens der Trarbacher Straße müssen voraussichtlich bis Ende August mit Einschränkungen rechnen. Denn der rund 115 Meter lange Abschnitt hinter den Häusern mit den Hausnummern 15 bis 23a wird neu ausgebaut.

„Die Straße ist schlecht. Der Asphalt ist bröckelig und mehrfach ausgebessert“, sagt der Longkamper Ortsbürgermeister Horst Gorges. Deshalb werden Asphalt und Unterbau komplett erneuert. Zudem werden in dem Bereich Wasser- und Abwasserleitungen sowie Leerrohre verlegt, durch die zu einem späteren Termin Glasfaserkabel verlegt werden können. Ein Bürgersteig ist für den Straßenabschnitt nicht vorgesehen. Die Kosten betragen rund 150 000 Euro, sagt Gorges. 35 Prozent davon trägt die Gemeinde, 65 Prozent werden über wiederkehrende Beiträge finanziert.