1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Freizeit: Jugendherbergen werden gut besucht

Freizeit : Jugendherbergen werden gut besucht

Die beiden Jugendherbergen im Kreis, in Traben-Trarbach und Manderscheid, melden 2018 einen leichten Anstieg bei den Übernachtungen. Das geht aus dem Geschäftsbericht des Jugendherberg-Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland hervor.

In Manderscheid (31 Zimmer, 105 Betten) wurden 16 126 Übernachtungen gezählt. Das sind 93 mehr als im Jahr 2017. In der Jugendherberge Traben-Trarbach (43 Zimmer, 172 Betten) gab es 26 183 Übernachtungen – 1317 mehr als 2017. Die Zimmerauslastung beider Jugendherbergen liegt unter dem Landesdurchschnitt. In Manderscheid lag sie bei 50,0 Prozent, in Traben-Trarbach bei 57,9 Prozent (Durchschnitt: 63,3 Prozent). Am besten ausgelastet in Rheinland-Pfalz ist die Jugendherberge Trier mit 81,2 Prozent, gefolgt von Bad Berg­zabern und Speyer. Insgesamt gibt es in Rheinland-Pfalz/Saarland 45 Jugendherbergen.