Land fördert Abwasserentsorgung

Insgesamt 759 400 Euro stellt das rheinland-pfälzische Umweltministerium für Baumaßnahmen zur Abwasserentsorgung in Pilmeroth zur Verfügung. Mit den Fördermitteln wird in diesem und im nächsten Jahr im Ortsteil der Gemeinde Kleinich eine Kleinkläranlage für 50 Einwohner gebaut.

Zusätzlich dienen die Gelder dem Bau von Ortskanälen im Trennsystem. "Der Bau der Kleinkläranlage für Pilmeroth trägt dazu bei, die Abwassergebühren für die Bürger in einem vertretbaren Rahmen zu halten", so Umweltstaatssekretär Thomas Griese (Bündnis 90/Die Grünen). red

Mehr von Volksfreund