1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Mögliche Brandstiftung bei Wintrich: Waldstück und Weinbergspfähle brennen

Feuerwehreinsatz : Waldstück und Weinbergspfähle bei Wintrich in Flammen – Polizei geht von Brandstiftung aus

Ein größerer Flächenbrand zwischen Brauneberg und Wintrich wird der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues am Donnerstag, 23. Juli, um 23.41 Uhr gemeldet.

Vor Ort, im Bereich Kestener-Weg, stellt die Polizei laut eigener Meldung eine circa 80 Quadratmeter große Brandstelle fest. Nach Angaben der bereits eingetroffenen Feuerwehr Wintrich ist eine große Menge Weinbergspfähle, teilweise mit Teerspitzen, in Brand geraten.

Aufgrund der enormen Hitzeentwicklung und der großen Trockenheit sei auch sehr schnell ein angrenzendes kleines Waldstück in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte der Flächenbrand letztlich mit großem Aufwand eindämmen und löschen.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bittet die Bevölkerung daher um sachdienliche Zeugenhinweise unter Telefon 06531/95270.