1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Startschuss für junge Menschen bei Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Beruf : Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich hat sechs neue Auszubildende

(red) Sechs Nachwuchskräfte sind in ihre Ausbildung bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich gestartet. Marie Bialluch, Niko Kolley, Alisa Wintrich und Meike Leyendecker haben sich für drei Jahre Duales Studium (Drittes Einstiegs­amt) entschieden.

Antonia Schuster und Agnieszka Wagner beginnen eine zweijährige Ausbildung zur Verwaltungswirtin (Zweites Einstiegs­amt). Zusammen mit den Neuzugängen bildet die Behörde aktuell 17 Anwärter aus. Martin Felzen, Sophie Göbel und Anne Reichert haben ihre Ausbildung bei der Kreisverwaltung mit sehr guten Ergebnissen beendet. Sie werden in verschiedenen Fachbereichen innerhalb der Verwaltung eingesetzt. Für 2022 bietet die Kreisverwaltung erneut Lehrstellen an – als Duales Studium sowie für die Ausbildung zu Verwaltungswirtin oder -wirt. Kontakt: Kathrin Ewertz, Telefon 06571/14-2118, E-Mail: kathrin.ewertz@bernkastel-wittlich.de. Mehr Infos: www.bernkastel-wittlich.de/ausbildung.html Foto: Kreisverwaltung