Fünf Millionen Clicks

TRIER. (red) Online-Informationen über Deutschlands älteste Stadt sind gefragt wie nie. Etwa fünf Millionen Mal wurde 2004 von den Internetnutzern auf die Seiten der Tourist-Information Trier geklickt.

Das sind im Vergleich zum Vorjahr zwölf Prozent mehr Seitenaufrufe. Besonders erfreulich war die Nutzung der Service-Seiten, insbesondere der Online-Prospektbestellung. Diesen Service nutzten fast 17 000 Personen, eine Steigerung um 22 Prozent gegenüber dem 2003. Der Trier-Newsletter, der alle 14 Tage erscheint und kostenlos abgerufen werden kann, wird derzeit von 13 000 Abonnenten genutzt. Insgesamt können sich Interessenten derzeit auf rund 3 000 Internetseiten über das touristische Angebot in und um Trier informieren. Neben Deutsch und Englisch sind die wichtigsten Informationen auch in Französisch, Niederländisch, Italienisch und Chinesisch abrufbar. Der Internet-Auftritt unter der Adresse www.trier.de/tourismus wird von der Trierer Agentur click around betreut.

Mehr von Volksfreund