Kirchenkabarett in der Basilika

Kirchenkabarett in der Basilika

TRIER. (red) "Noch mehr drin - Kleinkunst aus der Kirche und anderen Provinzen" ist das Motto des Bühnenprogramms, das der Kabarettist Okko Herlyn am Samstag, 9. September, um 20 Uhr in der Konstantin- Basilika präsentiert.

In Texten und Liedern zeigt Herlyn, der hauptberuflich Professor für Theologie an der Evangelischen Fachhochschule Bochum ist, seine Wahrnehmung von Menschen in der Kirche, mal ironisch, mal poetisch. Der Eintritt beträgt acht Euro, ermäßigt sechs Euro. Am Sonntag, 10. September, können im Rahmen des Tages des offenen Denkmals die Basilika sowie die Ausgrabungen besichtigt werden. Der Tag wird mit einem thematischen Gottesdienst um 10 Uhr eröffnet. Führungen durch die Basilika und die Ausgrabungsstätte unter der Kirche finden ab 11.30 Uhr jeweils im Stundentakt statt. Weitere Informationen unter www.konstantin-basilika.de