Talentierter Fußballnachwuchs in Topform

Talentierter Fußballnachwuchs in Topform

Tolle Spiele mit viel Ehrgeiz und Fairness boten die Nachwuchsfußballer beim Qualifikationsturnier der Verbandsgemeinde Trier-Land in der Sporthalle Langsur, wobei die Teilnehmer am Turnier um die Kreishallenkreismeisterschaft in Mertesdorf ermittelt wurden.

Langsur. Der Sportverein Sirzenich veranstaltete erstmals das traditionelle Turnier, an dem in diesem Jahr 40 Jugendmannschaften von den Bambini bis zur B-Jugend aus der Verbandsgemeinde Trier-Land teilnahmen. Dabei kam es zu spannenden Spielen, die geprägt waren von viel Ehrgeiz und Begeisterung.
Der Vertreter von Verbandsbürgermeister Wolfgang Reiland, Beigeordneter Herbert Feltes, stellte fest: "Wir können stolz sein auf unsere Sportvereine in Trier-Land, die sich besonders im Nachwuchsbereich stark engagieren. Damit sorgen sie schließlich auch in Zukunft für die Teilnahme an den Meisterschaftsrunden der verschiedenen Altersgruppen." Feltes nahm auch die Siegerehrung vor. Sein besonderer Dank galt dem Sportverein Sirzenich, der als Veranstalter für einen reibungslosen Ablauf der Turnierspiele und für eine gute Betreuung der Nachwuchskicker und der vielen Zuschauer sorgte. "Ich wünsche allen qualifizierten Mannschaften viel Erfolg bei der Kreishallenmeisterschaft am 2. Februar in der Sporthalle in Mertesdorf", so Herbert Feltes.
Am Endturnier nehmen teil: E-Jugend JSG Sirzenich und JSG Aach, D- und C-Jugend jeweils JSG Igel und JSG Schleidweiler und in der B-Jugend die JSG Langsur.pem