1. Region
  2. Vulkaneifel

KSK Vulkaneifel: Weltsparwochen statt Weltspartag

Banken : Weltsparwochen statt Weltspartag

(red) Auf strahlende Kinderaugen am Weltspartag will die Kreissparkasse Vulkaneifel auch in Corona-Zeiten nicht verzichten. Um die derzeitigen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten und die sonst unvermeidbaren Warteschlangen zu entzerren, bietet die Sparkasse an, den am 30. Oktober stattfindenden Weltspartag gleich vier Wochen lang zu feiern.

Von Montag, 26. Oktober, bis Freitag, 20. November, sind Eltern mit ihren Kindern herzlich eingeladen, die Geschäftsstellen in Daun, Gerolstein, Hillesheim, Jünkerath und Kelberg zu besuchen. „In diesem Jahr gibt es als kleine Anerkennung für das Sparen die Knuddelmaus ­,Freddy’ oder wahlweise einen Gutschein“, sagen Petra Müller von der Filial­direktion Hillesheim und Andreas Hubertz von der Hauptstelle in Daun. Foto: Kreissparkasse Vulkaneifel/Gabriele Jardin