1. Region
  2. Vulkaneifel

FEST: Pfarrfest mit Tombola und Hüpfburg

FEST : Pfarrfest mit Tombola und Hüpfburg

(red) Die katholische Pfarrgemeinde St. Nikolaus Daun lädt am Fronleichnamstag. 20. Juni,  zu ihrem Pfarrfest ein. Nach der in diesem Jahr abgeschlossenen Außen- und Innenrenovierung präsentiert sich die Pfarrkirche wieder in neuem Glanz.

Zwei Jubiläen gibt es in diesem Jahr zu feiern: zum einen das 700-jährige Bestehen der Nikolauskirche, zum anderen ist es nun schon 70 Jahre her, dass sie nach Zerstörung  und Wiederaufbau im Jahr 1949 wieder eingeweiht wurde.

Um 10 Uhr beginnt der Fronleichnamstag mit einem Festhochamt in der Nikolauskirche unter Mitwirkung des Musikvereins Daun. Im Anschluss daran geht der Prozessionsweg an vier Altarstationen vorbei über die Wehrbüschstraße bis zum Konvent der Katharinenschwestern, dann über die Friedhofstraße, die Lindenstraße und die Arensbergstraße zum Wirichplatz. Von dort geht es wieder zur Nikolauskirche, wo der Schlusssegen erfolgt.

Danach startet das Pfarrfest mit vielen Angeboten (Tanzen, Schminken, Spielwiese, Hüpfburg, Bilderbuchkino, Tombola für Erwachsene und Kinder) für Alt und Jung. Für Essen und Getränke ist reichlich gesorgt. Der Erlös des Festes ist vorgesehen für die Renovierung der Pfarrkirche.