1. Region
  2. Vulkaneifel

Bildung: Schüler lernen Ausbildungsberufe und Betriebe kennen

Bildung : Schüler lernen Ausbildungsberufe und Betriebe kennen

(red) An der Drei-Maare-Realschule plus Daun fand der sogenannte Best Day statt, der Schüler und Betriebe zusammenbringen möchte.

Die Achtklässler der Schule konnten sich über Ausbildungsberufe von sieben teilnehmenden Arbeitgebern informieren und hatten dafür Fragen vorbereitet.

Die Resonanz war sehr positiv, die Betriebe schätzen vor allem den kleinen Rahmen und die Gespräche mit den Schülern. Vertreten waren die Caritas Daun, die Dreherei Bilstein Siekermann, die Ausbildungswerkstatt des Fliegerhorstes Büchel, das Seniorenhaus Regina Protmann, die Apra-Norm Elektromechanik gmbh, das Bauunternehmen HTI sowie das Unternehmen ABS Weiler, das unter anderem Brandschutzeinrichtungen konzipiert.

Foto: Stephan Bürger