Frankfurt holt Amerikaner Burtschi aus Spanien

Frankfurt holt Amerikaner Burtschi aus Spanien

Die Skyliners Frankfurt haben auf die sportliche Talfahrt in der Basketball-Bundesliga reagiert und Jacob Burtschi verpflichtet. Der 2,00 Meter große Flügelspieler wechselt vom spanischen Erstligisten CAI Zaragoza an den Main, wo er einen Vertrag bis zum Saisonende erhält.

Der 27 Jahre alte Amerikaner spielte bereits in der Vorsaison in der Bundesliga für Phoenix Hagen. Sein Debüt für die Hessen, die in der Bundesliga derzeit nur auf Platz 16 liegen, soll Burtschi schon am Dienstag im Eurocup-Heimspiel gegen Banvit BK geben. „Nach dem Abgang von Jon Leuer in die NBA mussten wir unseren Kader verstärken. Daher sind wir froh, dass wir Jacob Burtschi verpflichten konnten. Wir hoffen, mit ihm unsere Defensive zu verbessern und dass er uns auch offensiv helfen wird“, sagte Frankfurts Trainer Muli Katzurin.

Mehr von Volksfreund