Im Doppelpack nach Gießen

Im Doppelpack nach Gießen

Das U-16-Team will endlich wieder ein Erfolgserlebnis feiern, die U-19-Mannschaft ihre Ausgangslage im Kampf um die Playoff-Plätze verbessern: Der Trierer Basketballnachwuchs reist am Wochenende nach Gießen.

Trier. LTi Gießen 46ers Juniors - TBB Trier U-16-Junior Team (Sonntag, 13 Uhr, Osthalle). Mit einem Schuss Optimismus tritt die U-16 in der Osthalle an, waren doch die 46ers die einzige Mannschaft, gegen die in der Vorrunde ein Sieg gelang (77:70). Ein erneuter Erfolg ist auch schon fast erforderlich, um die Ausgangslage für die Relegation zu verbessern, nachdem die Mittelhessen am vergangenen Wochenende gegen Hanau gewinnen konnten.
Für Gießen spricht der Heimvorteil, für die TBB, dass sie in den vergangenen Wochen einen klaren Aufwärtstrend verzeichnen konnte und gegen das stark einzuschätzende BBLZ Mittelhessen am letzten Wochenende nur knapp und unglücklich verloren hat. Trainer Josip Bosnjak kann personell endlich wieder aus dem Vollen schöpfen.
Die Schlüsselspieler bei den Hausherren sind Pointguard Awan Kalimullah, mit 17,3 Punkten auch der Topscorer, und Small Forward Frederick Zimmer (17 Punkte/6,2 Rebounds pro Spiel). Bester Werfer beim Sieg über Hanau war Shooting Guard Lukas Gaudermann (16 Punkte). Trier will mit Ganzfeldpresse, daraus resultierenden Ballgewinnen und Fastbreaks zum Erfolg kommen.
LTi Gießen 46ers Juniors - TBB Trier U-19-Junior Team (Sonntag, 15 Uhr, Osthalle). Im dritten Auswärtsspiel in Serie will die U 19 endlich wieder gewinnen, um nach der Vorrunde über ein positives Punktekonto zu verfügen und damit die Play-off-Chancen zu wahren. Trier hat den Vorteil, in der Rückrunde fünf Spiele in eigener Halle austragen zu können.
Was die Aufgabe der Gäste erschwert, ist die Rückkehr von Dominic Lockhart in den Kader. Der Spielmacher war zuvor meist in der Pro B zum Einsatz gekommen. Trainer Adam Radomirovic schätzt den Point Guard: "Er macht das Spiel schnell, hat Übersicht und ist korbgefährlich." Eine Siegchance sieht er nur dann, "wenn wir das Tempo drosseln, gute Würfe suchen und unsere Vorteile am Brett ausspielen". wir