1. Sport
  2. Sport aus der Region

Fußball: Kevin Kling verlässt Eintracht Trier, geht’s nun nach Gießen?

Fußball-Oberliga : Kevin Kling verlässt Eintracht Trier – Geht’s nun nach Gießen?

Abwehr-Hüne Kevin Kling (Foto: Archiv) macht seine Ankündigung wahr und verlängert seinen auslaufenden Vertrag bei Fußball-Oberligist Eintracht Trier nicht.

 Wohin er wechselt, blieb zunächst unklar. Zuletzt war der 21-Jährige im Probetraining beim 1. FC Kaiserslautern – der Drittligist nimmt aber (vorerst) Abstand von einer Verpflichtung. Zudem wurde Kling  mit Regionalligisten in Verbindung gebracht – der FC Gießen scheint der Favorit zu sein.

Zur Eintracht war der Innenverteidiger im Sommer 2018 vom 1. FC Rie­lasingen-Arlen gestoßen, schnell etablierte sich der 2,02-Meter-Recke als Stammkraft beim SVE.

„Nach drei schönen Jahren bei der Eintracht habe ich mich dazu entschlossen, den nächsten Schritt in meiner sportlichen Laufbahn zu nehmen. Dafür will ich mich bei allen Leuten im und um den Verein, dem Trainerteam und besonders bei der Mannschaft und den Fans bedanken“, wird Kling in einer Vereinsmitteilung der Eintracht zitiert.