Einziger Berglauf der Region mit Benefizcharakter

Einziger Berglauf der Region mit Benefizcharakter

Beim Trierer Kandi-Malz-Berglauf am 4. Juni geht es außer um Platzierungen, Zeiten und Siege auch um die Solidarität unter Sportlern. Die Erlöse kommen der Trierer Sportstiftung zugute, die unverschuldet in Not geratene Sportler der Region unterstützt.

Beim einzigen Berglauf der Region führt die Strecke auf 3390 Meter Länge 211 Meter in die Höhe. Start ist um 18 Uhr am Ortsausgang von Fell. Ziel ist auf dem Thommer Berg. Angeboten wird auch ein Kinderlauf über etwa 800 Meter (Start: 17.30 Uhr). Die Startnummern werden im Fahrerlager des Trierer Bergrennens in Thomm ausgegeben. Von dort ist ein Bustransfer zum Start eingerichtet.
Anmeldungen bei Toni Raßkopp, Telefon 0651/9961152 und Manfred Kronenburg, Telefon 0651/44857 oder Marc Kowalinski, Telefon 0651/1468027 (Kinderlauf).