1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region
  4. Hospizlauf

114 Läufer sammeln 1800 Euro für Trierer Hospiz

114 Läufer sammeln 1800 Euro für Trierer Hospiz

Die Spendensummedes Hospizlaufs Anfang Juli erhöht sich weiter: Beim Trittenheimer Weinlagenlauf, der ausdrücklich zugunsten des Hospiz' durchgeführt wurde, wurden noch einmal 1800 Euro gesammelt.

Erst kam der Hospizlauf von Koblenz nach Trier durch Trittenheim, dann sammelten die Läufer am vergangenen Samstag beim Weinlagenlauf an der Mosel Geld für die Trierer Einrichtung, in der Sterbenden menschenwürdig auf ihrem letzten Lebensabschnitt begleitet werden. 114 Teilnehmer kamen zur Premiere des Trittenheimer Freundschaftslaufs. Statt Startgeld zu zahlen spendeten sie insgesamt 1800 Euro, die dem Hospiz zugute kommen. Das Organisationsteam um Michael Scholtes und Arthur Schmitt zeigte sich zufrieden: "Trotz Sturmböen waren alle Sportler begeistert und genossen diesen Panoramalauf und an den Stationen den Wein aus Trittenheimer Lagen", freute sich Winzer Scholtes.

www.hospizlauf.de