1. Archiv

ELF FRAGEN AN...

ELF FRAGEN AN...

...Jens Schumacher, seit dieser Saison Spielertrainer der Reserve des SV Lüxem:Was war Ihr schönstes Erlebnis als Fußballer? Die beiden Siege in der Saison 2004/2005 gegen den SV Lüxem mit dem SV Niederkail.Was war Ihr schlimmstes Erlebnis als Fußballer?

Die 1:5-Pleite am letzten Spieltag der vergangenen Saison bei der Reserve des SV Morbach und der damit verpatzte Aufstieg in die Bezirksliga.Wer ist Ihr sportliches Vorbild? Heinrich Irmisch. Er war mein langjähriger Trainer beim SV Niederkail.Von wem haben Sie am meisten gelernt? Von Heinrich Irmisch als langjährigem Zweitligaspieler des FSV Salmrohr.Mit wem spielen Sie am liebsten zusammen? Mit Marco Thiel, der jetzt für die SG Bruch/G/A/N in der Kreisliga A spielt.Für das Spiel am Sonntag gegen die Reserve der SG Reil/P/B/B/E wünsche ich mir... ...ein gutes Spiel und meiner Mannschaft natürlich einen Auftaktsieg.Auf wen tippen Sie in Ihrer Liga als Meister? Auf die Reserve der SG Buchholz/M/H mit dem erfahrenen Trainer Erhard Schiffels.Wenn Sie eine Million Euro im Lotto gewinnen würden, was würden Sie sich davon kaufen? Eine exklusive Eigentumswohnung in Deutschland und drei Wochen Urlaub mit der gesamten Mannschaft des SV Lüxem auf Mallorca.Was trinken Sie nach dem Spiel? Ein isotonisches Getränk. Nach einem Sieg auch mal ein Weizenbier.Welche drei Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen? Meine Lebensgefährtin, einen Fußball und mein Handy. Was ist Ihr größter Traum außerhalb des Fußballs? Möglichst viel Glück und Gesundheit im Leben.