1. Blaulicht

Ausfahrt versperrt: Autofahrer in Bitburg geraten in Streit, Polizei sucht Zeugen​

Blaulicht : Ausfahrt versperrt: Autofahrer in Bitburg geraten in Streit, Polizei sucht Zeugen

Weil er den Parkplatz eines Restraurants mit seinem Wagen nicht in die gewünschte Richtung verlassen konnte, stieg der Fahrer eines Kleinbusses in Bitburg aus und löste einen Streit aus. Was dann passierte.

Am Dienstagabend, 14. Juni 2022 kam es gegen 22 Uhr unmittelbar vor einem Fast-Food Restaurant in der Bitburger Straße in Bitburg-Mötsch zu einer Diskussion zwischen zwei Verkehrsteilnehmern, teilt die Polizei mit. Aufgrund des Fahrfehlers eines grauen Kleinwagens konnte der Fahrer eines weißen Kleinbusses den Parkplatz des Restaurants nicht in die gewünschte Richtung verlassen.

Der Fahrer des Fahrzeugs stieg daraufhin aus und konfrontierte sein Gegenüber mit dessen Fehlverhalten, hierbei soll es auch zu verschiedenen Bedrohungen gekommen sein. Letztlich führte der Vorfall zur Einleitung von zwei Strafverfahren.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Zeugen, welche Angaben zum Sachverhalt machen können. Insbesondere eine vierköpfige Personengruppe, welche in einem dunklen PKW unterwegs war, dürfte den Vorfall beobachtet haben und wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bitburg zu melden.