Auto kracht gegen Telefonmast – Drei Menschen schwer verletzt

Unfall : Auto kracht gegen Telefonmast – Drei Menschen schwer verletzt

Ein 85 Jahre alter Autofahrer aus dem Kreis Brenkastel-Wittlich war am Mittwoch gegen 9.40 Uhr auf der Landesstraße 52 von Niederscheidweiler in Richtung Lutzerath unterwegs. Bei Strotzbüsch kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Telefonmast.

Ebenfalls im Wagen waren seine 84-jährige Beifahrerin sowie eine 51-jährige Mitfahrerin. In einer Gefällstrecke bei Strotzbüsch kam der Mann aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Straße ab und prallte mit seinem Auto zunächst gegen einem Telefonmast. Dieser brach durch die Wucht des Aufpralls durch. Danach stieß der Wagen gegen einen Baum. Der Fahrer und seine beiden Mitfahrerinnen wurden teils schwer verletzt. Sie mussten in Krankenhäuser nach Trier und Neuwied geflogen werden. Am Wagen entstand Totalschaden.