1. Blaulicht

Blaulicht: Einbrecher-Trio steigt in Haus in Mandern ein

Blaulicht : Einbrecher-Trio steigt in Haus in Mandern ein

Drei bislang unbekannte Täter brachen am Montag, 24. Februar, in ein Haus in Mandern ein.

Zwischen 18.50 und 19.48 Uhr versuchten die Täter zunächst vergeblich verschiedene Eingangsmöglichkeiten zum Haus in der Straße Auf'm Scheerchen aufzuhebeln. Letztendlich zerstörten sie eine Fensterscheibe einer Terrassentür und gelangten so in die Wohnräume. Sie durchsuchten das Haus und verließen den Tatort mit ihrer Beute. Die Täter wurden bei ihrer Tat von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.

Die Einbrecher können wie folgt beschrieben werden: Sie sind zwischen 20 und 25 Jahre alt, von sportlicher, schlanker Statur und haben kurze Haare. Alle trugen Sneaker und Handschuhe. Einer der Täter trug eine auffällige Kapuzenjacke der Marke Nike Air Jordan, die zudem mit dem Logo des Fußballvereins Paris St. Germain versehen ist. Einer der anderen Mönner trägt einen Dreitagebart, während sein Haupthaar an den Seiten rasiert ist. Der dritte im Bund trug eine Bauchtasche.

Die drei Gesuchten waren vermutlich mit einem Kleinwagen unterwegs, genauere Angaben zum Fahrzeugtyp sind nach derzeitigem Stand der Ermittlungen jedoch nicht möglich.

Die Kriminalpolizei Trier bittet Zeugen, sich unter Telefon 0651/9779-2290 zu melden.