Haftbefehl wegen Urkundenfälschung am Flughafen Hahn

Trier/Lautzenhausen : Haftbefehl wegen Urkundenfälschung

(red)  Ein 35-jähriger Mann wurde am Montag am Flughafen Hahn bei der Ausreisekontrolle nach Sibiu/Rumänien von der Bundespolizei festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Dresden suchte ihn wegen einer begangenen Urkundenfälschung.

Durch die Zahlung von 450 Euro Strafe und 70 Euro Kosten blieb dem Mann eine Ersatzfreiheitsstrafe von 45 Tagen erspart. Seiner Ausreise nach Rumänien stand damit nichts mehr im Weg.