Handgemenge in Gaststätte

Handgemenge in Gaststätte

Handgemenge in Gaststätte

Wilde Keilerei in der Gaststätte „Am Bahnhof“: Zwei angetrunkene Gäste haben sich am Sonntag, 1. November, auch um 4.30 Uhr noch geweigert, die Gaststätte zu verlassen. Als sie von der Belegschaft vor die Tür bugsiert wurden, kam es zu einem Handgemenge, bei dem beide Gäste Schläge ins Gesicht abbekommen haben sollen.