| 16:10 Uhr

Unfall
Mehrfacher Überschlag: Motorradfahrer auf der B50 bei Dudeldorf verletzt

FOTO: Markus Angel
Spangdahlem. Ein Motorradfahrer ist am Samstag auf der B50 zwischen Spangdahlem und Dudeldorf von der Straße abgekommen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Unfallursache war nach Polizeiangaben nicht angepasste Geschwindigkeit. Der zu einer kleinen Gruppe US-amerikanischer Biker gehörende Fahrer war nach einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mehrfach mit seiner Maschine überschlagen. Er war nach dem Unfall ansprechbar, musste aber aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die B50 musste während der Unfallaufnahme einseitig gesperrt werden.

Das Suzuki-Motorrad wurde bei dem Unfall schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden. Im Einsatz waren neben der Polizei Bitburg, die Military Police aus Spangdahlem, ein Rettungswagen des DRK und der Rettungshubschrauber Christoph 10 mit Notarzt.