Pfosten an der Kreisstraße bei Bleialf beschädigt

Bleialf : Pfosten beschädigt, Fahrer gesucht

(red) Ein Zählleitpfosten ist auf der K 119 zwischen Pronsfeld und Schlossheck am Mittwoch, 26. Juni, beschädigt worden, wie die Polizei Prüm jetzt mitteilt. Der Tatzeitraum liege zwischen 1 und 11 Uhr.

Vermutlich habe der Unfallverursacher ein landwirtschaftliches Fahrzeug mit anhängendem sogenannten Schwader gefahren. In dem Leitpfosten habe eine Sprosse eines Schwaders gesteckt.

Zeugen, die den Vorfall gesehen haben, insbesondere der Fahrer der landwirtschaftlichen Zugmaschine, werden gebeten, sich unter Telefon 06551/9420 mit der Polizei Prüm in Verbindung zu setzen.

Mehr von Volksfreund