POLIZEI: Polizei stoppt gesuchten Mann

POLIZEI : Polizei stoppt gesuchten Mann

(red) Ein 32-Jähriger, nach dem gefahndet worden war, ist am Sonntag  einer Streife des Bundespolizeireviers Prüm ins Netz gegangen. Er saß als Beifahrer in einem aus Belgien kommenden Wagen, den die Beamten nachmittags  auf der A 60 am ehemaligen Grenzübergang Steinebrück bei Winterspelt anhielten.

Gegen den Mann lag ein Haftbefehl vor. Er hatte wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz noch eine Geldstrafe von 240 sowie 85 Euro Kosten zu leisten. Da er zahlen konnte, blieb ihm eine Ersatzfreiheitsstrafe von 16 Tagen erspart.

Mehr von Volksfreund