1. Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für Körperverletzung am Hauptbahnhof​ Trier

Kriminalität : Polizei sucht Zeugen für Körperverletzung am Trierer Hauptbahnhof

Am Mittwochabend soll es am Bahnhofsvorplatz in Trier zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sein. Die Bundespolizei sucht Zeugen.

Am Mittwoch gegen 23.15 Uhr kam es auf dem Vorplatz des Trierer Hauptbahnhofs zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Das berichtet die Bundespolizei am Freitag. Infolge einer verbalen Streitigkeit schlug ein bisher unbekannter Täter (aus einer Personengruppe heraus) einem 19-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Dieser erlitt dadurch eine Platzwunde unter dem Auge.

Laut Aussage ist der Angreifer vermutlich nordafrikanischer Herkunft; er hatte zurückgegelte Haare, einen Kinnbart und trug ein helles Oberteil. Personen, die Hinweise zu Tat oder Täter geben können, werden gebeten, sich unter 0651 - 43678-0 mit der Bundespolizei Trier in Verbindung zu setzen.