ExpoCreativ bietet viele Ideen für Bastler

Messe : ExpoCreativ bietet viele Ideen für Bastler

Der Januar 2020 ist der Monat für Do-it-Yourself-Fans und kreative Bastelfreunde: Vom 10. bis 12. Januar öffnet die ExpoCreativ Luxemburg in der LuxExpo wieder ihre Tore und lädt bereits im achten Jahr zum Stöbern, Einkaufen, Mitmachen und kreativen Austausch ein.

Über drei Tage verwandelt sich die Halle 3 der LuxExpo für über 10 000 Besucher so wieder zum Treffpunkt rund um Handarbeit, Basteln und kreatives Gestalten.

In diesem Jahr bietet die Messe wieder viele Neuheiten, sagt der Veranstalter Marvin Okken: „Wir haben in diesem Jahr zum ersten mal ein großes Bühnenprogramm für unsere Besucher vorbereitet. Dort werden die neusten Basteltechniken und Trends der Szene präsentiert. Auch neu ist ein der Back- und Tortenbereich auf der ExpoCreativ. Hier gibt es für kreative Tortenkünstler alles rund ums Backen, Naschen und Verzieren.“

Neu auf der Messe ist ein Back- und Tortenbereich. Foto: ExpoCreativ
Über 30 Workshops zum Mitmachen werden angeboten. Foto: ExpoCreativ

Über 120 regionale und internationale Aussteller werden vertreten sein. Das Angebot rund um textiles und kreatives Gestalten umfasst – wie es die Fans der ExpoCreativ seit acht Jahren schätzen – die Bereiche Basteln, Nähen und Handarbeit. Die Aussteller präsentieren den Besuchern neue und hochwertige Produkte, von Mode-, Deko- oder Patchworkstoffen, Wolle, Sticken, Perlen, Stempeln oder Papieren bis hin zu Kurzwaren und Nähmaschinen. Zusätzlich zu den Ständen in Halle und Foyer laden an beiden Tagen wieder jede Menge Workshops zum Mitmachen ein. Marvin Okken: „Unser Angebot ist abwechslungsreich und bietet für jeden etwas. Die Besucher finden hier alles, was sie zum kreativen Gestalten und Basteln benötigen – ob sie sich bei den vielen Workshops selbst als Hobbykünstler betätigen, auf der Suche nach bestimmten Bastelutensilien sind, oder an den zahlreichen Ständen Ideen für eigene Kreativprojekte sammeln möchten. Auf der ExpoCreativ soll sich jeder Besucher wohlfühlen und sich in unserem riesigen Kreativparadies ein paar schöne Stunden machen.“