1. Die Woch
  2. Vulkaneifel

Dank und Anerkennung für langjährige gute Arbeit

Auszeichnung : Krankenhaus Maria Hilf in Daun hat Dienstjubilare und Ruheständler geehrt

Das Krankenhaus Maria Hilf in Daun hat Danke gesagt.

 Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die traditionelle Jubiläumsfeier im Krankenhaus Maria Hilf in Daun im November nicht stattfinden.

  Da das Pandemie-Geschehen ein Zusammentreffen nicht zuließ, musste auf eine offizielle Ehrung leider verzichtet werden. Auch die Mitarbeiter, die 2020 in Rente gegangen sind, konnten nicht offiziell verabschiedet werden. Die Krankenhausleitung hat die Dienstjubilare (25 und 40 Jahre) daher auf den Stationen und in den Abteilungen aufgesucht.

 Den Mitarbeitern, die im laufenden Jahr ihren Ruhestand angetreten haben, wurde der Dank in Form eines Briefes ausgesprochen, in der Hoffnung auf ein Wiedersehen bei der Jubiläumsfeier im November 2021, zu der in der Regel alle sich im Ruhestand befindlichen Mitarbeiter eingeladen werden.


Folgende Mitarbeiter hatten im Jahr 2020 Dienstjubiläum:

25. Dienstjubiläum: Anja Baltes, Büroleitung Chirurgische Ambulanz; Elena Bauer, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Brigitte Finken, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Elke Grohsmann, Mitarbeiterin Zentralküche; Heike Kosch, Verwaltungsangestellte; Sonja Scholtes, Verwaltungsangestellte; Sonja Warneke, Fachkrankenschwester für operative Funktionsbereiche.


40. Dienstjubiläum: Inge Blum, Mitarbeiterin Zentralküche; Ottmar Brück, Stationsleiter Psychosomatik; Andrea Emmerichs, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Maria Heckenbach, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Gabriele Kerpen, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Stefanie Kuhn, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Thomas May, Stationsleiter Intensivabteilung; Marlene Römer, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Helga Schneider, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Jutta Stolz, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Marianne Thiesen, Arztsekretärin.


Ihren Ruhestand angetreten haben: Heidi Bernardy, Mitarbeiterin Zentrallabor; Natalie Braun, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Inge Breitbach, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Ottmar Brück, Stationsleiter Psychosomatik; Beate Fein, Verwaltungsangestellte; Eva-Maria Göbel, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Elfriede Hecken, Verwaltungsangestellte; Dr. med. Adalbert Henzel, Facharzt Innere Medizin, Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie; Jelica Jenner, Mitarbeiterin Hauswirtschaft; Ute Kieroth, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Karin Olszak, Arztsekretärin; Jutta Schlautmann, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Kinsäthetics-Trainerin; Theresia Schröder, Gesundheits- und Krankenpflegerin; Elisabeth Stadtfeld, Arztsekretärin; Ingrid Stolz, Leiterin Funktionsbereich.