Wer erhält welche Pflege, und wie viel kostet sie? Vortrag der Verbraucherzentrale.

Pflege : Vortrag zur Pflegeversicherung

() Wer erhält Leistungen der Pflegeversicherung? Und wie werden sie beantragt? Wie erfolgt die Zuordnung in die neuen Pflegegrade? Wie begutachtet der Medizinische Dienst der Krankenversicherung die Pflegebedürftigkeit?

Und welche Leistungen gibt es in den verschiedene Pflegegraden?

Diese und andere Fragen beschäftigen viele Menschen mit Pflegebedarf. Pflegeexpertin Gisela Rohmann von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz informiert dazu in einem Vortrag in der Verbraucherberatung in Trier, Fleischstraße 77. Die Referentin erläutert den Pflegebedürftigkeitsbegriff, das Begutachtungsverfahren, in dem die Pflegebedürftigkeit festgestellt wird, und die Umstellung von Pflegestufen auf Pflegegrade. Die Leistungen der Pflegeversicherung stellt sie im Überblick vor. Der Vortrag findet statt am Freitag, 25. Oktober, 11 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Vortrag wird gefördert durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Anmeldung unter Telefon 0651-48802

Mehr von Volksfreund