1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Netto baut in Bettingen Ersatzmarkt auf Schulhof der Grundschule

Hochwasserfolgen : Ersatz für gefluteten Supermarkt in Bettingen fast fertig

(aff) Weniger als eine Woche wurde benötigt, um auf dem Hof der Bettinger Grundschule eine Ersatzfiliale des vom Hochwasser zerstörten Netto-Markts aufzubauen. Dabei wurde das eigentliche Gebäude erst 2020 eingeweiht.

 Auf dem Hof der Grundschule in Bettingen wächst die Ersatzfiliale des Nettomarktes. Foto: Frank Auffenberg
Auf dem Hof der Grundschule in Bettingen wächst die Ersatzfiliale des Nettomarktes. Foto: Frank Auffenberg Foto: TV/Frank Auffenberg
 Auf dem Hof der Grundschule in Bettingen wächst die Ersatzfiliale des Nettomarktes. Foto: Frank Auffenberg
Auf dem Hof der Grundschule in Bettingen wächst die Ersatzfiliale des Nettomarktes. Foto: Frank Auffenberg Foto: TV/Frank Auffenberg
 Auf dem Hof der Grundschule in Bettingen wächst die Ersatzfiliale des Nettomarktes. Foto: Frank Auffenberg
Auf dem Hof der Grundschule in Bettingen wächst die Ersatzfiliale des Nettomarktes. Foto: Frank Auffenberg Foto: TV/Frank Auffenberg

Eineinhalb Meter stand das Wasser während der Flutkatastrophe in der Filiale. Das Unternehmen investiert circa  116 000 Euro in den Übergangsmarkt, der voraussichtlich Anfang kommender Woche eröffnet wird.
Foto: Frank Auffenberg