Anträge für Projekte stellen

Konz (red) Um Ideen vieler Menschen zu unterstützen, stehen für 2017 Fördermittel durch die Partnerschaft für Demokratie in der VG Konz bereit. Für Projekte, die ab 15. März beginnen, können Anträge ab sofort bis 13. Februar gestellt werden.

Aufgerufen sind Initiativen, gemeinnützige Vereine und Organisationen, ihre Anträge zur Förderung von Projekten, Veranstaltungen oder Aktionen in der Verbandsgemeinde Konz zu stellen. Fachliche Beratung und Unterstützung bei der Antragsstellung gibt die Koordinierungs- und Fachstelle. Bei Rückfragen: Koordinierungs- und Fachstelle "Partnerschaft für Demokratie" in der VG Konz c/o Jugendnetzwerk Konz.
Dominik Schnith, Telefon 6501/94050, E-Mail: info@junetko.de

Mehr von Volksfreund