1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Deutscher Kita-Preis geht vielleicht nach Hermeskeil

Auszeichnung : Deutscher Kita-Preis geht vielleicht nach Hermeskeil

Das Hochwälder Familiennetzwerk Hafen zählt zu den 15 nominierten Initiativen für den Deutschen Kita-Preis 2019. Darum beworben haben sich bundesweit 1600 Kitas und Bündnisse für frühe Bildung. Insgesamt werden 130 000 Euro an Preisgeld vergeben.

Der Deutsche Kita-Preis würdigt besondere Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung und wird vom Bundesfamilienministerium und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung vergeben. Das Familiennetzwerk Hafen aus Hermeskeil kann in der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ auf eine Auszeichnung hoffen.

Die 15 Bewerber, die in der engeren Auswahl sind, müssen demnächst bei Telefoninterviews ihre Stärken herausstellen. Für den Finaleinzug entscheidend ist, wie die Initiativen die Bedürfnisse von Kindern und Familien in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellen und wie sie die Nachbarschaft und die umliegende Region einbeziehen.

Experten besuchen und bewerten Anfang 2019 die zehn Finalisten. Ob die Hermeskeiler Initiative dabei ist, steht Mitte Januar fest. Die Preisverleihung ist im Mai in Berlin. 

Nähere Informationen:
www.deutscher-kita-preis.de