1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Onsdorf: Kicken für den guten Zweck

Onsdorf : Kicken für den guten Zweck

Turnier in Onsdorf bring 5200 Euro für den verletzten Tim.

Beim Benefizturnier „Hilfe für Tim“ des SV Tawern auf der Sportanlage Onsdorf ist eine große Spendensumme zusammengekommen. Der Grund für dieses Turnier: Spenden sammeln! Wa­rum? Das gesammelte Geld an diesem Abend kommt einer jungen Familie aus Onsdorf zugute, die einen schweren Schicksalsschlag erlitten hat, der unvorstellbare Folgen mit sich bringt (der TV berichtete mehrfach).

Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt spielten acht Freizeitmannschaften. Zwei Gruppen durchliefen die Gruppenphase. Im Anschluss spielten die Plätze eins und zwei jeder Gruppe im Halbfinale um den Finaleinzug. Im Finale standen die beiden Teams „Jugendgruppe Tawern“ und „Team Börns“. Das Spiel endete mit einem klaren Sieg für die Jugendgruppe Tawern. Die ersten drei platzierten Mannschaften erhielten ein Preisgeld, welches sie direkt an die junge Familie spendeten.

Auch dank der zahlreichen Spenden von Firmen und Betrieben kamen an diesem Tag 5200 Euro zusammen. Dafür bedanken sich die Organisatoren bei allen Helfern, Mannschaften sowie den Schiedsrichtern und vor allem bei allen Zuschauern und Spendern. Ein großes Lob geht auch an alle Teilnehmer für den fairen und reibungslosen Ablauf des Turniers.