Neue Beigeordnete in Grimburg gesucht

Neue Beigeordnete in Grimburg gesucht

Der neu gewählte Gemeinderat Grimburg kommt heute (17. Juli) zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Dabei wird ab 19 Uhr im Bürgerhaus unter anderem Franz-Josef Weber offiziell zum Ortsbürgermeister ernannt.

Der Rechtsanwalt und Namensgeber einer Wählergruppe (WG) setzt damit sein Amt bis 2019 fort.
Weber hatte am 25. Mai bei der Direktwahl durch die Bürger als einziger Ortsbürgermeisterkandidat 71 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten. Er steht mit einer Unterbrechung von fünf Jahren (1999 bis 2004) seit 1984 an der Spitze der Gemeinde Grimburg. Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt ist die Wahl der beiden Beigeordneten, also Webers künftiger Stellvertreter, durch den Rat. Das zwölfköpfige Gremium besteht aus zwei Fraktionen. Die WG Weber stellt acht Mandatsträger. Die CDU hat vier Sitze. ax