1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Platz der Kita-Waldgruppe in Konz-Roscheid verwüstet

Kriminalität : Platz der Kita-Waldgruppe in Konz-Roscheid verwüstet

Unbekannte haben an dem Ort im Wald gewütet, wo Kita-Kinder aus Konz-Roscheid regelmäßig spielen. Die Eltern sind empört und bitten um Hinweise an die Polizei.

Die Spuren der Verwüstung wurden am Montag, 1. April, entdeckt. Der Anblick, den der Waldplatz der Waldgruppe der Kita St. Helena in Konz-Roscheid bot, sei nur als eine Folge „blinder Zerstörungswut“ zu beschreiben. So schildert es Sandra Beckmann vom Elternausschuss dem TV. Der Förderverein der Kita hat sich am Donnerstag an die Redaktion gewandt, um die Bürger um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern zu bitten.

Nach den Schilderungen der Eltern wurden der Sitzkreis sowie von den Kindern gestaltete Bauwerke zerstört. Außerdem seien Tische und Bänke zersägt worden. Aus Teilen des Holzes sei eine Rampe gebaut worden, die vermutlich zum Überspringen mit Fahrrädern gedient habe. Die unbekannten Täter hätten außerdem Feuer im Wald angezündet. Über den gesamten Waldplatz verteilt seien Bretter und Holzstücke mit zum Teil noch daraus hervorragenden Nägeln und Schrauben entdeckt worden. Laut dem Förderverein wurden auch leere Alkoholflaschen, Glasscherben, Zigarettenstummel, Böllerreste und Verpackungsmüll zurückgelassen und teilweise im Wald verstreut. Es sei nicht das erste Mal, dass der Platz durch Unbekannte verwüstet worden sei, sagen die Eltern. Diesmal seien die schäden jedoch „so stark und schwerwiegend wie nie zuvor“. „Was das alles an Schock und Verletzungsrisiko für die Kinder bedeutet, ist unaussprechlich“, empören sich die Eltern der Roscheider Kita-Kinder. Polizei und Förster seien informiert, und man habe Anzeige erstattet. Die Eltern, die Kita-Leitung und die Roscheider Bürger seien „fassungslos und unfassbar traurig“.

 Aus den Brettern dieses Holztisches ragen Schrauben heraus, an denen sich Kinder verletzen könnten.
Aus den Brettern dieses Holztisches ragen Schrauben heraus, an denen sich Kinder verletzen könnten. Foto: Kita St. Helena

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiwache Konz entgegen unter Telefon 06501/9268-0. Auch die Kita ist für Hinweise dankbar per E-Mail an vorsitz@fk-kita-roscheid.de