POLIZEI

UNTER DROGEN ZUR POLIZEI: Am Donnerstag wurde ein Drogenkonsument, der wegen Führens eines Kraftfahrzeuges unter Drogeneinfluss der Polizei aufgefallen war, zur Vernehmung auf die Polizeidienststelle Zell vorgeladen.

Er erschien auch pünktlich und kam mit seinem PKW vorgefahren. Während der Vernehmung stellte der Beamte fest, dass sein Gegenüber unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogentest bestätigte diese Vermutung, so dass eine Blutprobe entnommen und ein neues Verfahren eingeleitet wurde.

Mehr von Volksfreund