1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Sonderausstellung Die Dame von Schengen im Archäologiepark Belginum

Ausstellung : Die Dame von Schengen im Archäologiepark

(red) Die Sonderausstellung „Die Dame von Schengen“ im Archäologiepark Belginum kann noch bis Sonntag, 1. November, besucht werden. In einer abwechslungsreichen Präsentation erfahren die Besucher viel Wissenswertes von zwei Menschen aus einem 2500 Jahre alten Gräberfeld, das 1995 bei Schengen in Luxemburg per Zufall entdeckt wurde.

Große Schautafeln mit Informationen über Schmuck, Kleidung und Textilherstellung aus dieser Zeit wechseln sich ab mit multimedialen Präsentationen und Vitrinen, die aufschlussreich darstellen, wie die Menschen damals gelebt, gearbeitet und ausgesehen haben. Die Öffnungszeiten des Museums sind dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr.