1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Eigener Wein, klassische Bildung

Eigener Wein, klassische Bildung

Als eine sehr schöne Erinnung an das FWG möchte ich die Weinprobe zur Abiturfeier erwähnen. Mir ist kein anderes Gymnasium mit eigenem Weingut bekannt, welches eine solch lange Tradition pflegt.

Wenn immer ich mit Kollegen aus anderen Ländern eine Flasche vom FWG-Weingut trinke und ihnen bei dieser Gelegenheit von meinen Erfahrungan an der Schule erzähle, höre ich immer wieder ein Bedauern von den Kollegen, dass sie keine solche Erfahrungen an ihren Schulen gemacht haben.
Ich habe nur gute Erinnerungen an das FWG. Die klassische Ausbildung mit Latein und Griechisch hat es mir ermöglicht, recht schnell andere westeuropäische Sprachen zu lernen, von der Musikerziehung profitiere ich heute noch und der Chemieunterricht hat letztlich zu meinem Studium, der Dissertation und meiner beruflichen Laufbahn bei einem internationalen Konzern geführt. Gelernt habe ich, dass nicht alles, was heute passiert, wirklich neu ist. Man sollte sich selbst nicht zu ernst nehmen. Und: Carpe Diem!
Thomas Zengerly (51) besuchte das FWG von 1968 bis 1976. Er lebt in Russland und ist Production Director der Sakhalin Energy Investment Company.