1. Region
  2. Vulkaneifel

Ein Kindertraum wird wahr

Ein Kindertraum wird wahr

Bei herrlichem Wetter und strahlendem Sonnenschein wurde der naturnahe Spielplatz verbunden mit einer "Kinder-Olympiade" eingeweiht.

Hillesheim. (red) Christian Pfahlhaus vom Salesianer-Orden Don Bosco eröffnete das Fest mit einem Gottesdienst. Die Leiterin des Kindergartens, Doris Rosenbaum, und Verbandsgemeindebürgermeisterin Heike Bohn dankten den Eltern für ihre ehrenamtliche Arbeit. Ein " Kindertraum" wurde wahr.

Mehr als 60 Väter und Mütter haben an vielen Samstagen und Nachmittagen ihre Freizeit "gespendet" und mit vereinten Kräften diesen "naturnahen Spielplatz" gebaut. Rückblickend konnte gesagt werden, es war eine anstrengende aber auch sehr schöne Zeit, an die alle Beteiligten noch oft und gerne zurückdenken.

Im Anschluss spielte der Musikverein Berndorf zum Frühschoppen; und um 14 Uhr erreichte die Veranstaltung mit der "Kinderolympiade" ihren Höhepunkt.

Sieben Nationen marschierten auf, allen stolz voran der Fahnenträger, zu ihrer Nationalhymne auf den Spielplatz und zeigten an sieben Disziplinen ihr sportliches Können. Natürlich erhielt jedes Kind für seine Teilnahme eine Belohnung: eine Medaille und eine Urkunde vom Bündnis "Gesunde Kinder".

Den Abschluss machte das Theater "Blaues Haus" mit dem Stück "Das Bärenwunder".

Und selbst die wenigen Regentropfen, die hin und wieder vom Himmel fielen, konnten den Teilnehmern die Stimmung nicht verderben.