1. Region
  2. Vulkaneifel

Feuerwehren rücken aus weil Lötkolben Brandalarm in Pelm auslöste

Blaulicht : Lötarbeiten lösen Brandalarm in unbewohnten Seniorenheim in Pelm aus

Die Feuerwehr musste am Montag gegen 14.10 Uhr zu einem Brand nach Pelm ausrücken. Bei Lötarbeiten an einem Wasserrohr im aktuell nicht bewohnten Altenheim, Am Daasberg, wurde vermutlich der Brandmeldealarm ausgelöst.

Die Feuerwehren aus Pelm, Berlingen und Rockeskyll rückten aus, um den vermeintlichen Brand zu löschen. Letztlich entstand bei dem Einsatz aber kein Schaden.