1. Region

Wallenborn: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Wallenborn: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährlich verletzt wurde ein 56-jähriger Motorradfahrer aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm am Freitag Mittag, gegen 12.45 Uhr, bei einem Unfall auf der B 257 zwischen Wallenborn und Oberstadtfeld.

Laut Polizei kam der Mann mit seinem Motorrad aus eigenem Verschulden in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Auto zusammen. Dabei erlitt er mehrfache Knochenbrüche sowie sonstige Verletzungen und schwebte in akuter Lebensgefahr. Nachdem das DRK Daun mit zwei Fahrzeugen und vier Helfern zur Unfallstelle eilte, wurde auch der ebenfalls mit Notarzt und Rettungsassistent besetzte Rettungshubschrauber aus Wittlich angefordert. Mit dem wurde das Unfallopfer in das Bundeswehrzentralkrankenhaus nach Koblenz geflogen. Die Bundesstraße war für gut eine Stunde gesperrt.