1600 Starter bei Schulmeisterschaft

1600 Starter bei Schulmeisterschaft

Trier. (teu) Die Trierer Schullaufmeisterschaften sind auf dem Weg, zur größten Laufveranstaltung der Region zu werden. Bei der sechsten Auflage am Mittwoch, 5. Mai, werden 1600 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und 17 Jahren im Moselstadion erwartet.

In zehn Rennen (eins für jeden Jahrgang) werden die Schnellsten auf der 1,5 Kilometer langen Laufstrecke ermittelt. Außer der Einzel- gibt es eine Mannschaftswertung.

Die Ausrichter, neben der Trierer Sportakademie und dem PST Trier die Stadt Trier und der Landkreis Trier-Saarburg, verfolgen mit den Schullaufmeisterschaften drei Ziele: Die Schüler sollen für Sport und Bewegung motiviert, Talente frühzeitig erkannt und gezielt gefördert und die Kooperation zwischen Schulen und Vereinen intensiviert werden. Der Startschuss fällt am Mittwoch um 9.30 Uhr.

Mehr von Volksfreund