Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 08:54 Uhr

Verlosung
Das sind die Gewinner für den X-Duathlon

Trier. Wenn am Sonntag, 4. März, ambitionierte Hobbysportler und Profis beim 11. Internationalen Cloppenburg X-Duathlon durch den Trierer Weisshauswald sprinten und radeln, ist der Trierische Volksfreund wieder dabei. Die Gewinner der Freistarts stehen nun fest. Streckenbesichtigung ist am 18. Februar.

Unter dem Motto „Der TV bewegt!“ haben wir wieder fünf Freistarts verlost. Zur Auswahl standen die die sieben Cross-Wettkämpfe, die vom Veranstalter Tri Post Trier neben dem Lauf der Asse für Teilnehmer ab fünf Jahre angeboten werden. Die Gewinner sind Giovanna Engel aus Igel, Hendrik Haumann aus Igel, Klaus Schröder aus Ralingen, Rainer Michels aus Nittel und Markus Schön aus Issel. Herzlichen Glückwunsch.

Alle Läufer und Mountainbiker in der Region (auch ein Start als Staffel ist möglich) können sich die Strecke im Weisshauswald bei der offiziellen Streckenbesichtigung am 18. Februar, 13 Uhr, (Treffpunkt Wildgehege) ansehen und sich gleichzeitig Tipps für die vielen Bergab-Kurven geben lassen.

(r.n.)