| 13:30 Uhr

Laufen
Läufer genießen  die Waldeskühle

FOTO: Holger Teusch
Hasborn. Die große Hitze und der ebenfalls am vergangenen Samstag ausgetragenen Vulkan-Cross-Triathlon in Schalkenmehren kosteten dem Freundschaftslauf in Hasborn diesmal viele Teilnehmer.

Statt über 100 liefen nur etwa halb so viele Sportler (52) über die drei angebotenen Distanzen von fünf, zehn und 20 Kilometer Länge. Ohne Wettkampfdruck, aber mit Erinnerungsmedaille für jeden im Ziel konnten die Ausdauersportler besonders auf den beiden längeren Strecken die Kühle im teils dichten Wald von Lambach- und Liesertal genießen.                             ⇥teu/Foto: Holger Teusch