Leichtathletik: Marxen mit 2:09,04 Minuten

Leichtathletik: Marxen mit 2:09,04 Minuten

Karlsruhe. (teu) Beim ersten Start für ihren neuen Verein LAC asics Tübingen hat Kerstin Marxen ihren ersten baden-württembergischen Landesmeistertitel gewonnen. Bei den Landeshallenmeisterschaften in Karlsruhe setzte sich die 24-Jährige, die aus Manderscheid in der Eifel (Kreis Bernkastel-Wittlich) stammt, in 2:09,04 Minuten deutlich durch.

Die Zweitplatzierte Nadja Bork (Gomaringen) hatte in 2:11,62 Minuten bereits mehr als zwei Sekunden Rückstand. Mit ihrer Zeit steht Marxen momentan an zehnter Stelle der deutschen Jahresbestenliste.

Mehr von Volksfreund