1. Sport
  2. Laufen

Marathon in Luxemburg ausgebucht

Marathon in Luxemburg ausgebucht

Wer beim ING Night Marathon Luxembourg mitlaufen will und sich noch nicht angemeldet hat, ist wohl zu spät dran. Für Marathon, Halbmarathon und Staffel kann man sich nur noch auf die Warteliste eintragen. Die Hauptrennen sind so früh ausgebucht wie noch nie.

Vier Wochen früher, als in den vergangenen Jahren sind alle Startplätze beim ING Night Marathon Luxembourg vergeben. Das betreffe die 10 000 Plätze für den Halbmarathon und Marathon inklusive Staffel sowie die Kinderläufe, erklärte Renndirektor Erich François. Für den kurzfristig ins Leben gerufenen Fünf-Kilometer-Lauf, an dem nur Dreier-Teams teilnehmen können, seien noch die Hälfte der 1000 Startplätze frei. Wer 21,1 Kilometer oder Marathon durch die Hauptstadt des Großherzogtums laufen möchte, kann sich laut François auch noch in die Warteliste eintragen. Diese umfasse aber bereits mehrere Hundert Namen, so dass die Chance auf eine Startnummer gering sei.

Internetseite des ING Night Marathons Luxembourg