Polizei: Autofahrerin nach Unfall eingeklemmt

Polizei : Autofahrerin nach Unfall eingeklemmt

Eine 19-jährige Frau ist am Freitag gegen  0.30 Uhr mit ihrem  Mazda schwer verunglückt. Die Fahrerin war von Brecht kommend in Richtung Oberweis unterwegs. Laut Polizei touchierte das Auto am Ortseingang Oberweis  aus bislang unbekannter Ursache zunächst eine Fahrbahnverengung und kam in einer anschließenden Rechtskurve von der Straße ab.

Der Wagen durchfuhr zunächst einen Vorgarten, durchbrach ein Metallgeländer und stürzte etwa drei Meter tief auf einen zwischen zwei Anwesen verlaufenden Weg. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und musste durch die Feuerwehr aus ihrem Wagen gerettet werden. Am Auto entstand Totalschaden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Mehr von Volksfreund