1. Blaulicht

Holzschuppen brennt in Gondelsheim ab, Feuerwehren verhindern ein Übergreifen

Einsatz : Blitz könnte Brand eines Schuppens ausgelöst haben

Die Ermittlungen dauern zwar noch an, nach erster Einschätzung von Polizei und Feuerwehr aber könnte ein Blitzeinschlag für den Brand eines Schuppens am frühen Donnerstagmorgen im Weinsheimer Ortsteil Gondelsheim verantwortlich sein.

Denn zum Zeitpunkt des Brandes zog ein Gewitter über die Region. 1.40 Uhr wurde der Rettungsleitstelle in Trier der Brand eines Holzschuppens in gemeldet. Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand löschen und ein Übergreifen der Flammen auf ein nahestehendes Wohnhaus verhindern. Menschen wurden nicht verletzt, der Holzschuppen brannte jedoch vollständig nieder, und auch zwei Fenster des Wohnhauses barsten durch die enorme Hitzeentwicklung. Die Höhe des Sachschadens liegt nach ersten Schätzungen bei mehreren Zehntausend Euro, im unteren fünfstelligen Bereich. Neben den Feuerwehren aus Prüm, Niederprüm, Weinsheim und Gondelsheim waren auch Beamte der Polizeiinspektion Prüm im Einsatz.